Ich suche zum 01.10.22 eine*n Sprachtherapeut*in oder Logopäd*in zur Verstärkung meines Teams.

Sie sollten vertiefte Kenntnisse und Berufserfahrung für die Therapieschwerpunkte kindliche und jugendliche Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen (orofaziale und myofunktionelle Schluckstörungen) haben sowie Sprachtherapie für neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei Erwachsenen (auch Hausbesuche) durchführen können.

Zudem sind Ihre Kenntnisse über Störungen in der auditiven Wahrnehmung (bei Kindern und Jugendlichen) sowie zur LRS-Therapie gefragt. 

Sie kommen in ein freundliches Team, das lange zusammen arbeitet. Sie sollten in der Lage sein, Ihre Arbeit selbständig durchzuführen und gut zu strukturieren. Wenn Sie Teamgeist mitbringen und sich integrieren können, würden Sie gut zu uns passen.

Über Ihre Bewerbung würden wir uns freuen.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.08.22 an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!