1. Altersgerechte Diagnostik
  2. Verbesserung der Aussprache
  3. Verbesserung der Grammatik
  4. Vergrösserung des Wortschatzes (aktiver und passiver Wortschatz)
  5. Unterstützung der Teilhabe an der Muttersprache und der Indentitätsentwicklung als mehrsprachiges Kind